Schwarzfahren und keine Quittung erhalten?

3 Antworten

Geh zu einer Servicestelle, nenn den Deinen Namen und sag, Du hast keinen Zettel gekriegt.

Dann müssen die suchen, kann mir keiner erzählen, das können die nicht.

Und immer schön nett bleiben!

Meinen Sie die ganzen normalen DB-Stores?

Es kommt per Post.. innerhalb von zwei Wochen. Eigentlich gibt dir der Kontrolleur ein Zettel und du hast zwei Wochen Zeit es bei der Stadtwerke zu zeigen. Da du keine Quittung hast...muss du richtig zahlen. 60 Euro.

Zahlen wollte ich sowieso. Also sollte ich einfach abwarten bis der Brief nachhause kommt?

@Kingfreezer

Bringt es etwas online mit DB-Mitarbeitern Kontakt aufzunehmen? Können die anhand meiner Daten dann die Nummer herausgeben?

@Kingfreezer

Okay Vielen Dank. Noch eine letzte Frage: Was könnte passieren, wenn ich keine Post erhalte und demnach auch nicht zahlen kann?

@UnkreativOkay

Post kommt definitiv. Wenn du nicht zahlst..kommt eine dickere Strafe

Hä? Also du hast nur deine Personalien angegeben, aber noch nichts bezahlt? Wofür willst du dann eine Quittung?

Ich bin noch nie schwarzgefahren, aber denke mal du bekommst einfach Post nach Hause und kannst das Geld überweisen oder bei den Verkehrsbetrieben bar bezahlen und bekommst dafür dann die Quittung.

Man bekommt eine Quittung, falls man beim Schwarzfahren erwischt wurde, wo eine Nummer drauf steht die man dann bei der Überweisung angeben soll. Dies wusste ich zu diesem Zeitpunkt nicht.

In Wuppertal ist es anders. Wenn man bei der Stadtwerke rechtzeitig meldet (2 Wochen Zeit nach dem erwischen) , zahlt man nur 7 Euro, statt 60. Dafür gibt der Kontrolleur ein Zettel.

Was möchtest Du wissen?