Schwarzfahren in der Eurobahn

5 Antworten

Hallo ich hab eine frage, das selbe ist mir auch passiert, undnich habe einen brief nachhause geschickt bekommen. Ich wollte dich nun fragen wie viel du zahlen musstest, denn der Kontrolleur sagte zu mir es seien 7 euro, aber auf dem zettel steht auch was von 60€. Meinen die das ich 7 euro zahlen muss, wenn ich mich bei der eurobahn ausgewiesen habe und mein schokoticket gezeigt habe? Und das ich 60€ zahlen muss, wenn ich mich nicht ausweise und die 2 wochen überschritten werden? Ich bin auch minderjährig.

 - (Recht, Schwarzfahren, Eurobahn)

Wenn du zahlst kriegst du zwar keine Post vom Verkehrsunternehmen. Wenn es aber blöd läuft und das Unternehmen eine Null- Toleranzpolitik gegenüber Schwarzfahrern hat, dann können sie gegen dich eine Strafanzeige stellen und dann kriegst du Post von der Polizei und dem Gericht. Schwarzfahren ist eine Straftat ( Erschleichen von Leistungen)

Wenn du bereits einen Zahlschein mit den Kontodaten usw. bekommen hast, bleibt bei den 40 Euro, sofern du das Geld direkt überweist (genaue Vorgangsnummer nicht vergessen!). In diesem Fall kommt auch nix mehr nach.

Brief bekommste auf jeden Fall. Einfach alles abstreiten. Ich fahre IMMER schwarz und werde auch ständig erwischt. Behaupte dann immer, ich wär das nicht gewesen. Und bin immer noch nicht im Gefängnis

Du erhältst das Anschreiben - bei Nichtzahlung wird dann ein Verfahren eingeleitet - dann müssen deine Eltern gehört werden.

Was möchtest Du wissen?