Schwarzfahren falsche Angaben Konsequenzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war aber ein sehr dummer Kontrolleur, normalerweise wird ohne Ausnahme die Polizei geholt, wenn man sich nicht ausweisen kann oder will. Wahrscheinlich wird sie Glück haben, würde ihr aber in naher Zukunft vom Bus- und Straßenbahnfahren abraten, da der Kontrolleur sich das Gesicht sicher gemerkt hat

Naja... Vor paar Wochen bin ich mit einem Freund auch Schwarzgefahren... Wollten nur eben kurz zur Schule und ein Buch für unseren Vortrag abholen. Das geile ist wir beide wurden erwischt... Der Vogel hat falsche angaben angegeben und meinte er habe seine Fahrkarte nur vergessen und hätte keinen Ausweiß oderso dabei. Ich hab alles Richtig angegeben usw. und sofort, aber die Pointe kommt jetzt! Er ist mit falscher Unterschrift, Name usw. Kostenlos durchgekommen und ich musste die 40€ knallen. Ist jetzt glaube ich 1 Monat her und er hat immer noch keine Bullen vor der Tür stehen. (wir sind nachbarn) Ich möchte dich damit jetzt nicht ermutigen Schwarzzufahren! Aber wenn dich dieselben Arbeiter erneut begegnen und sie sich an dich erinnern und du gibst falsche angaben an ... naja... Aber ich denke deine Freundin muss keine Angst haben! Und immer schön die Fahrkarte kaufen!

Wenn alle Angaben falsch sind und die Polizei nicht eingeschaltet wurde passiert nichts und sie kommt davon. das Schwarzfahren Mist ist muss ich ja nicht extra erwähnen.

Bin grad spät lo aber was wenn nur der Name stimmt?

normalerweise überprüfen das die schaffner mit ihren komischen geräten. wenn der das nicht gemacht hat, und sie nicht mal ausweis vorzeigen musste, hat sie echt glück gehabt.

es kann irh nur noch was passieren, wenn sie noch mal mit dem zug fährt und ihr der schaffner nochmal begegnet. also deswegen nur zug fahren vermeiden :D ansonsten braucht ihr euch keine sorgen mehr machen ^^

... Normalerweise wenn sie wirklich keine "Spuren" zu ihrer Identität gemacht hat, wird da wohl nichts auf sie zu kommen. Trotzdem ist es sehr riskant und schwarz fahren muss doch wirklich nicht sein.

Auch wenn ich es nicht unterstütze, viel Glück :)

Ja normal ist sie auch überhaupt nicht so eine wie sie dass gemacht hat weis ich auch nicht :D der Schaffner meinte normalerweise müsste man jetzt zur Polizei und die Angaben überprüfen weil sie keinen Ausweis dabei hatte aber selbst dass hat er auch nicht gemacht hatte sie echt viel Glück gehabt

Was möchtest Du wissen?