Schwangerschaft von illegalen flüchtling?

5 Antworten

Müsste das nicht auch irgendwie von dem Mädchen abhängen?

Die Frage klingt fast so, als ob es sich um einen One-Night-Stand handeln würde. Ich kann mir vorstellen, dass die Rechtslage unterschiedlich aussieht, je nachdem, ob sie nur vom ihm schwanger geworden ist oder ob die beiden eine Beziehung haben und er für sie und das Kind dasein möchte. Sonst könnte man die Frage ja so verstehen: Schwängere einfach jemanden, und du kannst hierbleiben. Das dürfte eher nicht zutreffen mMn.

Hallo,

Es ist ziemlich komplex.

Ein jeder kann asyl beantragen, es sollte geprüft werden ob das berechtigt ist oder eben nicht. (Politische verfolgung, sexualität, Religion etc)

Ein Asylbewerber darf dann in Deutschland bleiben, wenn das Land sie nicht abschieben darf weil meinetwegen Krieg in dem Land herrscht.

Sie sind nicht asylberechtigt dürfen nachwievor in dem Land solange bleiben bis der Krieg vorbei ist.

Wenn er abgeschoben werden sollte weil er nicht mehr in deutschland sein sollte, kümmert sich de Staat dadrum wobei ich zu große zweifel an unserer Regierung habe und ob sie das tun ist auch wieder ne Sache.

LG  pvris15

War kürzlich beim Standesamt und habe mich etwas mit dem standesgemäßen unter halten. Er sagte mir das häufig versucht wird das Flüchtlinge mit deutschen Kinder haben weil die dann hier bleiben dürfen. Er fand die Problematik darin das man es ihnen ja nicht an der nasenspitze ansieht und nur ein vaterschaftstest aufschluss geben könnte. Ich sehe das genauso.

das ändert nichts am Status

illegal bleibt illegal

von einem illegalen Flüchtling

Hast du dich persönlich von seinem Status überzeugt und aufgrund welcher Unterlagen?

Auch ich würde das gern wissen.

Bezeichnenderweise beantwortet der Fragesteller diese Rückfrage jedoch nicht.

Was möchtest Du wissen?