Schulgeld dazu trotz Unterhaltszahlung?

1 Antwort

Theoretisch müsste er die Kosten aus dem Unterhalt bezahlen. Gerade in Hinblick auf deine finanzielle Situation stellt sich natürlich auch die Frage, ob so viel Schulgeld überhaupt noch angemessen ist. Ich würde diesbezüglich einen Anwalt aufsuchen, wenn der Vater mit Klage droht. Ansonsten würde ich es erstmal ablehnen zu zahlen.

Es ist ja auch nicht so, dass du diese Kosten alleine stemmen musst. Was verdient der Vater? Er muss sich prozentual an den Kosten beteiligen und darf nicht einfach sagen: Halbe / Halbe

https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/ehe-familie/wer-zahlt-die-extrakosten-fuer-das-kind

https://www.scheidung.org/mehrbedarf-kindesunterhalt/

https://www.anwalt.de/rechtstipps/berechnung-sonderbedarf-mehrbedarf-co-wichtige-fakten-zum-kindesunterhalt_102464.html

Vielen lieben Dank, ich werde mal an die Anwaltsauskunft schreiben. Ich habe früher die Kinder alle gehabt bis zur Erkrankung und dann begann ein Drama, weil er gern Unterhalt wollte und die Kinder immer mehr unter Druck setzte. Schließlich hatte ich Schulden und er fliegt dreimal im Jahr herum, er hätte genug Geld und ist nicht auf meins angewiesen. Aber trotzdem will er es. Interessiert keinen, weil die Gesetzeslage nicht hinschaut, wo gelogen wird. Also auf guten Willen kann ich hier wenig hoffen.

Ich hoffe, dass hier wenigstens eine Rechtslage herrscht, denn ein Gehalt hilft mir nicht zu leben, zumal ja doppelte Kosten immer da sind, wenn Kinder bei mir. Lg.

@Tiniza711

Sollte der Ex tatsächlich wesentlich mehr Einkommen haben als du (das Drei -oder sogar Vierfache), dann kann man ggf. erreichen, dass er sich am Barunterhalt beteiligt.

Abweichend vom Regelfall des § 1606 Abs. 3 Satz 2 BGB verlagert sich die Barunterhaltspflicht ganz oder teilweise auf den betreuenden Elternteil, wenn dieser so gute Einkommens- und Vermögensverhältnisse hat, dass die  alleinige Inanspruchnahme des nichtbetreuenden Elternteils zu einem erheblichen finanziellen Ungleichgewicht führen würde (BGH, FamRZ 1998, 286; BGH, FamRZ 1991, 182; BGH, FamRZ 1984, 39).

https://www.familienrecht.de/unterhalt/kindesunterhalt-betreuende-elternteil-verdient-mehr/

Was möchtest Du wissen?