Schulden wegen handyvertrag gv pfändung? nimmt der meine bude auseinander?

7 Antworten

Zum einen darf der Gerichtsvollzieher nicht alles mögliche pfänden, zum anderen muß er natürlich die Verhältnismäßigkeit wahren. Elektronische Geräte z.B., die nur einen relativ geringen Wiederverkaufswert haben, wird er stehenlassen. Zumal der Erlös oft nur "der Tropfen auf den heißen Stein" ist. Trotzdem solltest Du Dir was einfallen lassen, um von den Schulden runterzukommen....viel Glück dabei.

also darf der schränke und sofa rücken umkippen und umtetten xD

sorry aber nen kumpel erzhälte mir das er jemand kennt wo der gv die schränke rumgeschoben hat und umgdreht hat das sofa auseinader genommen hat und sogar in seinen mülll geschaut hat

@TB12345

Ja, schauen darf und wird er. nur Pfänden halt nicht unbedingt. Kommt natürlich auch darauf an, wie glaubwürdig Du bist......

@tuedelbuex

hab ja nix zu verbergen aber wenn der mir due möbel umdreht da werd ich schon böde denn die sind zu alt die fallen noch auseinander ^^

Was soll der Gerichtsvollzieher denn mit deiner Wäsche und deinen Möbeln? Mal abgesehen davon, dass diese im Regelfall unpfändbar sind, versprechen sie keinen Erlös bei einer Verwertung. Du wirst die Vermögensauskunft abgeben und eventuell versucht es ein Gläubiger noch mit einer Kontopfändung. Da bei dir aber nichts zu holen ist, wird das alles fruchtlos verlaufen.

ja keine ahnung mein kumpel hat gesagt daqs die die möbel rücken und umkippen un sowas also machen die sowas nicht ?

@TB12345

Was hat er denn davon, wenn er deine Möbel umkippt? Wenn es nichts zu holen gibt, dann ist es eben so. Das erlebt ein Gerichtsvollzieher mehrmals am Tag und ist heutzutage sogar die Regel. Mach dir also keine Sorgen.

@Ronox

Ok also wird der meine möbel net umkippen und sowas ich mein wenn die kapput geh  und die bezhalen mir neue gerne ^^

Kommt immer auf den GV an, es gibt solche und solche, die meisten jedoch sehen direkt wo es nichts zu holen gibt, die machen dann quasi den vorgeschriebenen Wohnungsrundgang im sitzen vom Stuhl aus.

Sprich da kommt dann ein Text wie "ich sehe ja schon, hier gibt es nix zu holen für mich".

Nach der EV hast Du in der Regel erstmal Ruhe, was aber nicht heißt das die Schulden dadurch verschwinden, nein die steigen weiter an wegen der Zinsen.

Sinnvoller wäre es hier sich an die Schuldnerberatung zu wenden und die private Inso anzustreben.

Dein Kumpel will dich nur ärgern. Der GV hat schon einen gewissen Spürsinn wo etwas zu holen ist oder nicht. Halte deine ALG2-Bescheid parat um ihn zu zeigen. Er wird keine Möbel und Schränke auf links drehen. Er darf aber sich schon in der Wohnung umsehen. Pfändbar wird bei dir nichts sein und dann kann er nur auf Antrag des Gläubigers eine EV (Eidesstattliche Versicherung) von dir verlangen. Sei nett un zuvorkommend beim GV und er wird es auch sein. Lass dich von deinem Kumpel nicht kirre machen. Der hat keine Ahnung und will dich nur ärgern.

also mus ich mir da keine sorgen machen ? ich sag ma so denn einen schrank hätte einer aleine eh nicht rum drehen können der ist viel zu schwer ^^

aber ich denke mal der siet schon aleine daran das ich in einer 1 zimmer bude wohne mit net ma 30 qm nix hab und das bei mir nichts zu holen ist oder ?

@TB12345

Der schaut maximal in den Schrank aber sicher nicht dahinter. Er verwüstet auch nicht deine Wohnung. Die sind sehr gut geschult und merken sehr schnell ob etwas zu holen ist oder nicht. Du kannst auch beim GV eine Ratenzahlung vereinbaren. Die Möglichkeiten wird er dir gerne erklären.

@bubukiel

also mus ich mir da keine sorgen machen das der meine schränke auseinander nimmt aber eine frage habe ich noch wenn er doch anfängt und meine bude auseinander nehmen möchte kann ich denn dann rauswerfen ?

@TB12345

Dazu muss ich jetzt auch mal etwas beitragen: Er wird deine Schränke nicht auseinander nehmen. Wenn du ihm den Zutritt zu deiner Wohnung verweigerst, kann er mit Polizei und Schlüsseldienst wieder kommen. Deine Anwesenheit ist dazu nicht erforderlich. Also denke mal bitte mehr an Zusammenarbeit. Der tut dir nichts. Der hat auch in gewisser Hinsicht Verständnis für deine Situation. Der hat mehr mit wichtigeren Dingen täglich zu tun als mit nicht gezahlten Handyverträgen.

@jochenprivat

also mus ich mir da keine sorgen machen das der mir die schränke umkippt und rumrückt wenn er überhaubt was macht dann kuckt der in denn schränken rein mehr net ?

Vielleicht ist bei dir nichts zu pfänden. Ich glaube nicht, dass der GV alles auf links dreht, es ist schließlich nicht die Polizei. Warum kapieren die Leute nicht, dass man Verträge einhalten muss und warum dann sollen immer andere schuld sein Mutter, Krankheit etc. Ich gehöre zu den "Deppen", die ihren Zahlungsverpflichtunge nachkommen und sehe nicht ein, weshalb ich für Leute wie dich am Ende mitzahlen soll. 

also wird der meine schränke und sofa in ruhe lassen ? das war ne mege arbeit mit der wohnung und das will ich net nochmal machen schulden hin oder her

@TB12345

und sehe nicht ein, weshalb ich für Leute wie dich am Ende mitzahlen soll. 

So, mußt Du das? Normalerweise bleibt der Gläubiger auf seinen Außenständen sitzen, wenn der Schuldner zahlungsunfähig ist. Die Allgemeinheit muß i.d.R. nicht für private Schulden aufkommen. Also reg Dich ab.

@tuedelbuex

chill doch mal das ist keine hilfe sondern herablasend was du da machst

@tuedelbuex

Natürlich müssen wir das. Der Mobilfunkanbieter muss doch irgendwo seine Kosten wieder reinhole. Wenn die einen nicht zahlen, wird es eben auf die Preise aufgeschlagen.

Was möchtest Du wissen?