schulden frei

5 Antworten

nein, Dein neuer Name schützt nicht und Dein neuer Mann wird sicher begeistert sein, wenn er erst hinterher davon erfährt.

Nein, bist du nicht. Für deine Schulden kommst du weiterhin auf. Und das ist gut so. Übrigens; eine Hochzeit kostet viel Geld, mit dem du dich weiter verschuldenwürdest. Bringt dir also nichts. Und deine Gläubiger finden dich auch unter deinem neuen Namen, dein alter verschwindet nämlich nicht einfach spurlos. Wie naiv kann man eigentlich sein? Und wie unverschämt?

ich glaub es ja wohl nicht???

Ja, doch, dreist kommt weiter. Gott sei Dank nicht immer.

Du kannst glück haben.Finden dich deine gläubieger nicht,können Sie dir auch keine Rechnunng und Mahnung schiken.somit beginnt eine Verjährungsfrist.

wen das der wahrheit entsprechen würde, würden die standesämter massig andrang haben... .neine das geht nicht

Was möchtest Du wissen?