Schufa. Was sieht der Verkäufer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einsicht in Deine Schufa-Einträge erhalten die Vertragspartner der Schufa. Diese können bei Bedarf eine Schufaauskunft über Privatpersonen einholen. Nicht jeder Vertragspartner bekommt allerdings alle Daten die gespeichert wurden übermittelt. Daher werden Die Schufapartner in A-Partner und B-Partner unterschieden. Demnach gibt es auch A-Auskünfte und B-Auskünfte.

A-Vertragspartner sind fast ausschliesslich Kreditinstitute (also Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken, Volksbanken, Direktbanken, Onlinebanken, Leasinggesellschaften usw.). Der Bedarf liegt z.B. bei Kontoeröffnung, Ausgabe von Kreditkarten, Vergabe von Ratenkrediten, Darlehen und ähnlichem vor. Eine A-Auskunft beinhaltet positive und negative Schufamerkmale die an den Vertragspartner übermittelt werden. Dies sind z.B. Auskünfte über Deine Girokonten, laufende Ratenkredite und Finanzierungen sowie Angaben über Deine Zahlungsmoral und ob Du in Zahlungsschwierigkeiten bist.

B-Vertragspartner sind alle "Nichtbanken" die eine Dienstleitung oder ein Produkt gegen Kredit, Finanzierung oder Ratenzahlung zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich also um Telekomunikationsunternehmen, Handy und Mobilfunkanbieter, Versandhandel und Onlinehandel, Kaufhäuser, Stromanbieter usw. Diese erhalten ausschliesslich Negativmerkmale und erfahren nur ob Du z.B. schonmal einen Kredit nicht zurückgezahlt hast, ob Du schonmal Dein Girokonto oder die Kreditkarte missbraucht hast, oder ob Du bereits mal einen Scheck platzen lassen hast und ähnliches.

was für ein Verkäufer? Nur Banken oder ähnliche Organisationen können überhaupt Einblick in deine Schufa nehmen und nur mit deiner Ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Diese sehen aber viel weniger als du.

ja dann halt banken oder sonst was. verkäufer in geschäften können doch auch einsicht in deine schufa haben oder nicht,denn wenn ich doch z.b. ein handyvertrag machen möchte,fragen die dich auch erst bei der schufa nach oder net????naja egal...wollte mir ein neueres auto zulegen,habe einen score von 80%. habe keine einträge und keine weiteren schulden.habe alles bezahlt usw....bekomme ich einen kredit bei einer bank oder autohaus???

@kd1981

die Verkäufer selbst können nichts einsehen. Sie bekommen mit deiner Zustimmung nur eine Meldung ihrer Zentrale ob ja oder nein.Ob du einen Kredit bekommst, hängt nicht nur von der Schufa ab, sondern vorallem ob du dir den Kredit leisten kannst. Das heißt deine Einkünfte dürfen abzüglich der Ausgaben für Kredit das jeweilige Existenzminimum nicht überschreiten

Was möchtest Du wissen?