Schufa Selbstauskunft: Sieht der nächste Vermieter Ratenkredite?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, auf dem Blatt für den Vermieter stehen keine Details, sondern nur grob, ob du gute Bonität hast oder nicht. Bei mir stand nur "keine negativen Auskünfte" (oder so in der Art).

In der kostenlosen Variante steht ALLES drin. Das ist eine Übersicht über die gespeicherten Daten. Die geht Fremde nichts an.

Ich weiß zumindest , das es 2 verschiedene Arten von Schufa-Auskünften gibt .... eine für Vermieter ... und eine  Komplettauskunft für Schuldnerberatungen .. Also wird bei Der Auskunft für Vermieter nicht alles drin stehen

Die kostenlose Auskunft geht den Vermieter nichts an, weil da alles drin steht. Auf gar keinen Fall aushändigen.

nein .. in der Schufa stehen nur Schulden , die Du nicht bezahlt hast . Keine Kredite .

Doch, Kredite stehen drin.

@tinkeltoni

na aber zumindest werden die nicht als negativ berechnet .. sonst würde ja halb Deutschland in der Schufa stehen ^^

@Floppy1975123

Das ist aber tatsächlich so. Nicht in der Schufa zu stehen ist eher eine Ausnahme.



Als führende Auskunftei Deutschlands verfügt die SCHUFA über 813 Millionen Daten zu 5,3 Millionen Unternehmen und 67,2 Millionen natürlichen Personen. Pro Tag erteilen wir im Schnitt 380.000 Auskünfte an Unternehmen und unterstützen somit schnelle und unkomplizierte Geschäftsabschlüsse.

Quelle: schufa.de

@Floppy1975123

Jeder, der ein Girokonto besitzt, steht in der Schufa.

Wie die Schufa die einzelnen Einträge bewertet, verrät sie nicht.

@ronnyarmin

Nein, nicht jede Bank berichtet bei Girokonten an die Schufa. Aber ja. Menschen die Mitte 30 sind und man keinerlei Auskunft über die Schufa bekommt, werden öfter dubios eingestuft. Man muss dann einer Bank bei Kreditaufnahme mehr nachweisen.

Wer mit 20 noch nicht bei der Schufa bekannt ist, ist aber nicht unwahrscheinlich.

@Floppy1975123

Mir gehts darum, dass Vermieter aus der Schufa sehen wollen, ob man sich die Wohnung nach dem Monatsnettoeinkommen leisten kann. Wenn der Ratenkredit für den Vermieter ersichtlich ist, bin ich trotz der geringen Summer womöglich weniger interessant, so mein Gedanke

@Justus2012

@Justus: Nein, das kann dein Vermieter nicht sehen. Vermieter wollen durch die Schufa-Auskunft nicht sehen, ob du dir das leisten kannst, sondern ob dein Zahlungsverhalten gut oder schlecht ist. DAS ist die einzige Sache, die sie über die Schufa herausbekommen.

@Justus2012

Das ist in der Schufaauskunft nicht ersichtlich. Der Vermieter wird dich eher selber nach deinen Lohnabrechnungen fragen. Das darf er übrigens auch.

@Fortuna1234

Ich denk auch .. der Vermieter sieht nur , ob negativ oder positiv .. mehr nicht

Was möchtest Du wissen?