Schufa Eintrag vorzeitig Löschen mit Hilfe von Inkasso Unternehmen

3 Antworten

Ein Inkasso ist nur ein geld eintreiber für den Auftraggeber, bei den Sie Schulden haben. In der schufa bleiben Sie bis alle Schulden abgegolten sind plus drei Jahre. Eine gute schufa gibt's nur, wenn bei der Rückzahlung vorheriger Kredite das Geld regelmäßig und pünktlich einging. Dann bekommen Sie wieder Kredit. Ist ein Inkasso mit dabei, bekommen Sie so schnell nichts mehr, Sie haben Sich das in Sie gesetzte vertrauen verspielt

Die Auskünfte der Schufa-Mitarbeiter sind richtig. Die Gerichte sorgen schon dafür, daß sie ihre Regeln  und das Bundesdatenschutzgesetz einhalten. Es gibt bei deiner Fallschilderung keine Möglichkeit einer vorzeitigen Löschung. Du könntest es philosophisch nehmen: Vielleicht bewahrt dich der Eintrag vor viel Schlimmeren?

Nun möchte ich unter Anderem ein Auto finanzieren und meinen Handy Vertrag ändern. Beides geht mit negativem Schufa Eintrag nicht.


Sagen wir mal so: Angesichts deiner Schuldenhistorie ist es nicht sinnvoll, dass du dir ein Auto finanzierst und überhaupt einen Handyvertrag besitzt.


Zur Frage: Geht nicht. Die Daten bleiben drei Jahre gespeichert nach Beendigung. 

Was möchtest Du wissen?