Schufa Einträge - Positive

5 Antworten

Hallo Noffz1990,

der Santander-Ratenkredit ist in der Schufa ersichtlich. Dieser Eintrag wird jedoch neutral bewertet, da Du bisher die mtl. Rate für den Kredit tadellos zahlst. Der Schufa-Eintrag stellt damit grundsätzlich kein Negativmerkmal dar.

Ich empfehle Dir bezüglich Eurer Immobilienfinanzierung Vergleichsangebote einzuholen und auch ein Beratungsgespräch bei einem unabhängigen Finanzierungsvermittler anzufragen. Nur so, hast Du die Möglichkeit Dir einen umfassenden Marktüberblick zu verschaffen und die bestmöglichste Finanzierungslösung zu erhalten.

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei Euren Finanzierungsplänen und jetzt einen guten Wochenendstart! :-)

viele Grüße,

Meryem

Interhyp AG

Vielen Dank für die Antwort und diesen Tipp!

Ein schönes Wochenende!

Natürlich sieht er, dass du einen laufenden Kredit hast. Wenn die Raten aber ordnungsgemäß gezahlt werden ist das ja OK.

Negativ ist, dass ihr für einen so geringen Betrag überhaupt einen Kredit benötigt habt. Da kommt sofort die Frage auf, wie ihr dann die Belastung für eine Gebäudefinanzierung tragen wollt.

Hallo Hans,

Dieser Kredit war ein absolouter Notfall, würde uns auch so nie wieder passieren. Eine Finanzierung fürs Gebäude ist heutzutage ziemlich Günstig wenn man es realistisch betrachtet.

@Noffz1990

Auch wenn die Zinsen günstig sind, müsst ihr auf jeden Fall 20 % Eigenkapital haben. Das ist bei einem geringen Einkommen schon das absolute Minimum. Wer euch was anderes erzählt ,will nur Gebühren von euch kassieren. Am Schluss habt ihr nur einen Haufen Schulden und KEIN Haus.

30% Eigenkapital haben wir mit ins Spiel gebracht, ein Monatliches Einkommen von 2.900€ haben wir. Abschlag pro Monat ist zurzeit 712€ wir zahlen für unser Miete 650€ kalt, also warum nicht bauen? :-)

Der Banker ruft selbstverständlich die Schufadaten von Euch ab. Aber bei dieser geringen Summe und vor allem, wenn er pünktlich bdient wird, ist dies auf gar keinen Fall negativ für Euch. Viel Glück

ja, der ist verzeichnet. Wird aber auch nicht negativ gesehen. Schwieriger ist es da schon, dass du erklären musst, dass du über einen so geringen Betrag einen Kredit aufnehmen musstest und dieses auch noch nicht lange zurück liegt.

Für die Finanzierung benötigst du Eigenkapital, dass interessiert die Bank.

Ein laufender Kredit, der regelmäßig bedient wird, ist ein absolutes "Plusmerkmal". Abgesehen davon bist Du verpflichtet, laufende Kreditzahlungen anzugeben, wenn Du eine neue Finanzierung beantragst.

Vielen Dank, später bekommen du ein * von mir.

Was möchtest Du wissen?