Schufa-Auskunft, aber von wem?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von dir. Kannste einmal im Jahr kostenlos per Post anfordern.

Die reicht nicht.

Da bekommt man nur selbst eine Auskunft über die gespeicherten Daten.

Der Vermieter will sicher stellen, dass seine Miete bezahlt wird. Von wem die letztlich geleistet wird, ist ihm eigentlich egal.

Ob er dich überhaupt als Mieter akzeptiert ist eine andere Frage. Er kann auch verlangen, den Vertrag mit deinen Eltern zu schließen. Wenn dir das nicht passt, musst du dir eben eine andere Wohnung suchen.

Von dir.

Was möchtest Du wissen?