Schülerrechte? Mütze?

5 Antworten

Dein Lehrer darf dir auch verbieten Kaugummi zu kauen oder ständig durch die Klasse zu rennen. Also ja, das darf er auch.

Mal abgesehen davon dass es einfach zum guten Ton gehört, in Gebäuden die Kopfbedeckung abzunehmen. Die brauchst du sicher nicht um 90 min zu überleben.

Es darf aufjedenfall in der Hausordnung festgelegt werden, ob so etwas erlaubt ist oder nicht. Ob dir eine einzelne Person bzw. der Lehrer verbieten kann eine Mütze zu tragen, hat rechtlich meiner Meinung nach keine Substanz.

Aber aus Respekt vor deinem Gegenüber solltest du diese abnehmen, da es allgemein als unhöflich angesehen wird, Mützen in geschlossenen Räumen zu tragen. Zumindest ist das so bei der Altersklasse 25+ ;)

Jap, das ist dem Lehrer tatsächlich erlaubt ------> bei uns damals (Mittlere Reife 2007) gab es damit auch schon immer mal wieder Probleme.

Aber es sollte sich eigentlich von selbst verstehen, dass man die Kappe absetzt wenn man in den Raum kommt, sollten nicht gerade gesundheitliche oder evtl. vorher geklärte religiöse Gründe explizit die Kappe befürworten.

ja ,wenn es in der Hausordnung so vorgeschrieben ist.Bei uns darf man auch keine Mütze/Kappe tragen.Ich verstehe zwar nicht wieso ,aber so ist es halt.

Also bei uns steht in der Schulordnung, dass Mützen, Kappen etc. ohne bestimmten Grund im Unterricht abzulegen sind

Was möchtest Du wissen?