Schülerpraktikum bei einem Anwalt!

3 Antworten

Ich bin als Ferienjob bei einem Anwalt tätig, ich sitze im Empfang. Heißt telefonieren, faxen, mailen, Besucher reinlassen. Wahrscheinlich wirst du ähnliches machen müssen. Gepflegtes Auftreten ist schon wichtig, ein Hochzeitsanzug würde aber sehr übertrieben rüberkommen. Kleiderordnung hängt oft von der Größe und der Bekanntheit des jeweiligen Betriebes ab. Tipp: versuch die Leute zu beobachten, die in der Kanzlei arbeiten, dann kriegst du schon ein grobes Bild von dem ganzen. Oder frag deinen "Chef" oder einen Sekretär, der dir vertrauenswürdig erscheint, diskret nach ein paar Tipps bezüglich der Kleidung. Fragen ist keine Schande, und niemand wird dir das übelnehmen. Im nachhinein ist das besser, als wenn du einen schlechten Eindruck machst. Viel Spaß im Voraus!

Gute Wahl, gratuliere ! T-shirt passt da weniger. Manche Klienten des Anwalts würde das eher irritieren. Hauptsache ist aber ein gepfegtes Erscheinungsbild; und keine Jeans mit künstlichen Löchern und vor allem keine Sportschuhe und keine weissen Socken.

Viel Spass dort

Ich habe mein Praktikum in einer Staatsanwaltschaft absolviert. Dort habe ich normale Straßenkleidung getragen, weil ich aber auch bei einer Freundin meiner Eltern gearbeitet habe.

ich würde dir einfachheitshalber raten dir ein Hemd und eine gepflegte Jeans oder auch Chino anzuziehen.

Damit machst du nichts falsch

Was möchtest Du wissen?