Schüler Bafög, wohnen bei Tante wie?

2 Antworten

als erstes sollte er klären, ob die Schulform überhaupt förderfähig ist für Schüler - Bafög, denn Schulen die "nur" zu einem mittleren Bildungsabschluss führen sind das oft nicht.

Wenn klar ist, ob Bafög grundsätzlich geht, müsste man klären, ob die persönlichen Fördergrundlagen erfüllt sind. Das geht z.B. oft nur, wenn die Schule nicht mehr im zumutbaren Pendelbereich liegt & es keine nähere Schule zum Elternhaus gibt.

Wenn er kein Bafög bezieht, würde ich dem ganzen nur zustimmen, wenn Du sicher sein kannst, dass Deine Tante für ihn aufkommt & Dich finanziell angemessen entschädigt.

erst braucht es die genehmigung seines  heimatortes/kreises ; alternativ die aufnahme an der schule weil sein erst-wohnort deine gemeinde ist . dann kann über den finanziellen aspekt diskutiert werden.

Was möchtest Du wissen?