Schmerzensgeld nach Schlägerei sinnvoll?

5 Antworten

Du solltest einen Rechtsanwalt mit der Wahrnehmung deiner Interessen beauftragen. Auch den muß der Täter zahlen. Das ist alles auch unabhängig von einem Strafverfahren, auch wenn der Anwalt der Gegenseite vermutlich zunächst den Strafprozess abwartet. Da sind locker 1000 Euro für dich drin und das wird den Täter eher von weiteren Straftaten abhalten, als die üblichen 20 Sozialstunden!

Natürlich solltest du Schmerzensgeld fordern. Einem Kumpel von mir haben sie mal eine Flasche an den Kopf geworfen, danach hatte er eine Platzwunde, welche genäht werden musste. Urteil war 3000€ Schmerzensgeld ;)

Eine "Schlägerei" und "geschlagen werden" sind zwei unterschiedliche Handlungen? Du bist also nur dagestanden und hast dich von einer andern Person zusammenschlagen lassen.? Und die andere Person stand daneben? Was sagt die Polizei? gibt es Zeugen?

Okay, dann eher ich wurde geschlagen, ja es gibt 7 zeugen von denen die personalien auch aufgenommen wurden, und nein diese haben nicht eeingegriffn

@Roflcopterboy

Also 7 Leute haben zugeschaut wie dich ein 17 jährigem krankenhausreif geschlagen hat? ? -

Ob du nun einen Anspruch auf Schmerzensgeld wird die Zeugenvernehmung und Gerichtsverhandlung entscheiden.

@Roflcopterboy

7 Zeugen und keiner hat eingegriffen ? Waren das deine Freunde oder Leute die einfach zugeguckt haben ?

@teccwan

Ja 7 leute haben zugeguckt, ja es waren meine freunde, wenn sie eingegriffen hätten wäre es bestimmt zu einer Massenschlägerei gekommen weil die ja ca. Genausoviele waren, sie haben immerhin die polizei angerufen

Mit Sicherheit ist das sinnvoll, sofern bei der Nase was zu holen ist. Allerdings wäre das auch möglich gewesen, wenn man sich gewehrt hätte, mein Fall wäre es nicht mich komplett zerlegen zu lassen.

Also ich würd mal sagen, Schmerzensgeld ist schon sinnvoll. Ich mein - Du musstest ins Krankenhaus!

Ich glaube, die Chancen stehen gut, das du dein Schmerzensgeld bekommst, da du ja nicht zurück geschlagen hast. Außerdem ist die besagte Person Strafmündig, kein Problem also.

Viel Glück, Gute Besserung, LG und einen Guten Rutsch!! ;D

Was möchtest Du wissen?