Schlüssel verlegt oder gestohlen. Was tun?

2 Antworten

Tief durchatmen und dann die Suche noch einmal starten. Da du gestern in die Wohnung hineingekommen bist,muss er dort irgendwo sein. Du hast ihn bestimmt nicht draußen im Schloss steckenlassen. Das Abziehen des Schlüssels ist eine zu automatisierte Bewegung. Versuche insofern systematisch zu suchen als du die Wege nachvollziehst, die du nachdem Betreten der Wohnung "abläufst. Bringt das nichts, suche Raum für Raum von oben nach unten ab,schau auch in den Schuhen, im Müll, im Papierkorb, unter der Matratze,im Sessel zwischen Sitz und Lehne,notfalls im Kühlschrank usw. nach.Vielleicht kennst du jemanden, der dir dabei helfen würde,weil vier Augen einfach mehr sehen als zwei. Viel Glück!

hmm.. aussen stecken lassen ist nicht so ungewöhnlich wie heide2012 sagt.. ist mir auch schon passiert..

ich würde erstmal den zylinder tauschen bis du klarheit hast.. wenn du noch einen ersatzschlüssel hast dann brauchst du dazu nicht mal nen schlüsseldienst.. lass dir einen billigen zylinder aus dem baumarkt besorgen.. mit der richtigen länge.. und dann kannst du ihn selbst tauschen.. da braucht man nur nen schlüssel und nen kreuz-schlitz-schraubendreher..

wenn der büroschlüssel weg ist dann solltest du umgehend deinen arbeitgeber informieren..

Was möchtest Du wissen?