Schlüssel nachmachen lassen, was mitnehmen?

5 Antworten

Es gibt Lizenz- und System-Schlüssel, da braucht man eine Karte, dass man befugt ist.

Normalerweise bei Einfamilienhäusern: Eher selten.

PS. Schlüssel von Assa Abloy und anderen Firmen, die eher hochqualitative Schlösser herstellen, sind allerdings auch kartenpflichtig.

Hallo Philipp,

bei jeden ist es ja anders. Wir müssen bezüglich der "Eingangstür" zum Vermieter gehen und bekommen dann da einen neuen Schlüssel. Leider können wir nicht einfach so den Schlüssel, also zum Normalpreis nachmachen lassen, denn der Preis ist da schon "deftig". Bei anderen braucht man eine Karte, damit ein Schlüssel nachgemacht werden darf. Doch Perso braucht man nicht.

Viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Kommt drauf an, ob es sich um eine Schließanlage oder um ein normales Schloß handelt!

Ruf doch vorher dort an und erkundige Dich telefonisch. Oft steht auf dem Schlüssel bereits ein Hinweis, ob der einfach vervielfältigt werden kann!

Viel Erfolg

?? Wenn auf dem Schlüssel keine auffällige Nummer eingeprägt ist, brauchst Du nichts außer einen Musterschlüssel. Auch keinen Ausweis.

es gibt sicherheits türen(meistens haustüren)du musst einen nachweis mitbringen das es(ja genau diese tür!!!)deine ist...wir wollten mal ein nachmachen lassen...wir jaben die tür ausgehangen(was bei einer sichherheitstür nicht einfach ist!!!)mitgenommen vg.

Was möchtest Du wissen?