Welche berufliche Tätigkeit ist besser?

5 Antworten

Falls die 45 Std. für den ganzen Monat gelten sollen, für mich wäre Variante 1 interessanter.

Überlege doch mal 3500 Netto ist doch besser als 3500 brutto.Da hast du ca. 700-800€ mehr.

Scheinbar haben hier viele die falschen Jobs. 3500 netto stimmt z.B. bei der ZF, Wochenendes Freitag, Samstag und Sonntag 12 Stunden. Nennt sich bei uns Wochenendvertrag. Allerdings sehr sehr schwer rein zu kommen und ohne hohe Beziehungen kaum möglich.

Ich würde das davon abhängig machen, ob ich eine Familie habe. Außerdem sind Nachtschichten auf Dauer nicht gesund. Wenn du das nur für einen kurzen Zeitraum durchziehen willst, ok, aber langfristig gesehen, würde ich mich für den geregelten Tagesablauf entscheiden.

Wie g3il ist das denn?

Also, solange man noch nicht zu klapprig dafür ist: Nachtschicht am Wochenende! Von dem Geld kann man dann so einiges auf die Seite legen für später. Wenn's dann nicht mehr geht, umschalten...

Wobei ich auch schon von 3.500 Brutto träumen würde...

3000 brutto war schon eine elende Plackerei!!! Nachtschicht war meine "Erholungswoche" ;-)))

Frühschicht....2uhr raus, 5 Wecker stellen und um 6uhr anfangen...schlimm-

Was möchtest Du wissen?