Sanktion vom Jobcenter bekommen was soll ich jetzt tun?

5 Antworten

Du hast dich bis jetzt noch nicht mit dem JB in Verbindung gesetzt? Damit dürfte die Sanktion durch sein. "Brief nicht bekommen"; genau das werden die schon zu oft gehört haben!! 

Sag wie es ist. Hast keinen Brief bekommen. Mittlerweile ist das ein Bundesweites Problem. Bei uns kommt auch oft die Post nicht pünktlich an. Die sollen dir dann das Gegenteil beweisen. Ich wäre aber an deiner Stelle sofort hingefahren, wenn man dir schriftlich oder telefonisch???  mitteilt dass es Sanktionen gibt, da du nicht an deinem Termin erschienen bist. 

schriftlich, hab einen Vordruck bekommen den soll ich bis zum 20.05 abgeben mit welcher Begründung ich nicht erschien. Soll ich das am besten lassen und gleich hinfahren..?

@Tyga567

bis 20.5. oder 20.6. ???? sofort hinfahren wäre das beste. Kommt immer gut an wenn man persönlich erscheint

@shilling55

Verzeihung! 20.06 natürlich!

@Tyga567

ich würde persönlich hinfahren....das so schnell wie möglich. Ich drück dir die Daumen. Auch das Jobcenter bzw Arge macht viele Fehler.

dann fahre schnellstens hin und gib deine Stellungname ab dass du keine Einladung erhalten hattest. So kannste Sanktion ggf aus dem Weg gehen

Steh doch einfach um 6 Uhr auf um an die Arbeit zu fahren ! Damit wäre uns alle geholfen ;) Leihfirmen tun nicht weh mach ich auch obwohl ich eine Ausbildung habe! Und keine faulen Ausreden... Den für Fortbildungen über das jobCenter bringen deinem Vermittler mehr als die der bekommt dafür nämlich eine Provision !

Stimmt. Das werden sie dir nicht glauben. Diese Ausrede ist nämlich die älteste der Welt.

Was möchtest Du wissen?