Sanitäter Rechte?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder ist in Notfällen gesetzlich zur Hilfeleistung verpflichtet. Von der gesetzliczhen Notwendigkeit eines gemischtgeschlechtlichen Teams habe ich noch nichts gehört.

Das war Thema bei meiner Fortbildung letzte Woche (betr. Ersthelfer)

Die Ausbilderin sagte knochentrocken: Haltet euch an das, was notwendig ist und erlernt wurde. Dann kann euch niemand etwas.

Und ja, zum Drehen einer bewusstlosen Person muss man an den Oberschenkel greifen und nein, das ist auch bei jungen Mädels KEINE sexuell gefärbte Berührung!

Ja, das Abhorchen mit Stethoskop sollte nicht durch die Kleidung durch geschehen, also bei der jungen Lagerprinzessin darfst du sehr wohl das Top hochschieben zum Abhorchen....so erforderlich.

Der Notfall sollte nachweisbar sein (Zeuge dafür dass du zur Hilfe gerufen wurdest) und du solltest umgehend einen Betreuer informieren. (Du da, Jörg, du suchst sofort den nächsten Betreuer, der soll eilig her kommen....)... denk dran, persönliche Ansprache (ggf: Du da im Batman-T-Shirt...) und kompromisslos fordern, nicht bitten. Also immer Imperativ!

Dann kann man dir im nachhinein gar nix... auch wenn sich das die minderjährige "Partybiene" in ihren pubertären Träumen anders einredet.

Unabhänig von der rechtlichen Lage, würde ich nach Möglichkeit eine Betreuerin mitnehmen. Allein um jeglichen Verdächtigungen oder was auch immer vorzubeugen (die völlig unabhängig von rechtlicher Sicherheit aufkommen können.)

Es sein denn, es liegt ein akuter Notfall vor.

Rechtlich gesehen sollte sich dann ein weiblicher Sanitäter, oder zumindest Betreuer um das Mädchen kümmern.

Hat das Mädchen allerdings jetzt einen Herzstillstand, oder einen andere Lebens und gesundheitsgefährdende zustand, kannst du vor dem betreten des Zeltes kurz vorwarnen das du jetzt reinkommst, und je nach Dringlichkeit des falls weswegen man dich ruft auch kurz die antwort von den Mädels abwarten

Du bist normalerweise nie alleine.

Ein Team besteht immer aus 2 Mann.

Im Zeltlager bin ich Privatangestellt daher allein. Davon abgesehen wären wir zu zweit allerdings ist er immer als Koch eigenteilt und wäre auch männlich.

@Pixellot

Bist du dir sicher, das du Sanitäter bist? Oder nur Helfer im San-Dienst.

Ein Sanitäter wird nicht als Koch eingesetzt. Der hat andere Aufgaben. Ansonsten nimm eine weibliche Betreuerin mit ins Zelt.

Was möchtest Du wissen?