Sachbearbeiter Jobcenter Amtsmissbrauch, rechtens?

5 Antworten

Kein Jobcenter Sachbearbeiter schickt Dich zum Amtsarzt nur weil du das möchtest - das kostet schließlich auch alles Geld ....

und jetzt musst du zum ärztlichen Dienst / amtsarzt - aber wegen der Weigerung Dich vorzustellen ...

wo ist also das Problem Du hast doch jetzt Deinen Termin beim Amtsarzt ....

Du kannst natürlich trotzdem jederzeit eine Diesntaufsichtsbeschwerde einlegen .....

da du nichts vorträgst, was deine behauptung stützt, dass du eingeschränkt wärest in deiner arbeitsbelastung, wird auch ein amtsarzt dir nicht weiterhelfen können. da du keine atteste, diagnosen, behandlungen, rehas, behinderungen etc vorweisen kannst, wird der amtsarzt dich als voll arbeitsfähig einstufen.

wenn du vorstellungsgespräche nicht annimmst/wahrnimmst, bekommst du berechtigt eine sanktion. du nennst keinen grund, warum du dies nicht machen kannst. gefälligkeitsatteste eines arztes sind dabei uninteressant.

den sb kannst du nicht wegen amtsmissbrauch anzeigen, da er seine arbeit ordnungsgemäß ausgeführt hat. eine dienstaufsichtsbeschwerde bringt dir nichts, da du keinen grund nennst, warum da einer sich mit auseinander setzen sollte.

Der Amtsarzt kann auch nichts anderes als deine Ärzte machen und feststellen. Da ist nichts anderes  dran. Hausärzte und regelmäßige Fachärzte wissen auch mehr als so ein hergelaufener Amtsarzt. Schon mal an Psychosomatik gedacht?

nach dem ich mit meinen Anwalt dagegen vorgegangen bin 

Du hast einen Anwalt....wie wäre die Idee,ihn darauf anzusprechen,anstatt eine Laien-Community ?

Gegen den Sachbearbeiter kannst du nichts aber   gegen das Amt wegen der  rechtswidrigen Sanktion den wen du krank bist und dich deshalb nicht vorstellen kannst darf es dich nicht sanktionieren   geh wen noch icht feschen   gegen die Sanktion vor!

Lass diese Untersuchung auch  von deinen Arzt machen den  selbst dem dienst  kann man  nicht trauen außer man hat ein  nicht interpretierbares  Attest von seinem Hausarzt!

Klassifizieren kann man die beiden so Arbeitsamt versucht wenigstens die Leute  in Arbeit zu  bringen!

Jobcenter  da ist alles zu spät und es  Wäre der jackpott wen da ein mitarbeitet    wirklich mal versucht einen in Arbeit zu vermitteln!

Was möchtest Du wissen?