Russland Gefängnis Email?

5 Antworten

So lange er nicht "leihweise" Geld braucht, hast du nichts zu verlieren.
Btw. ist Russland nicht gerade dritte Welt.

Irgendwie gefällt mir die ganze Geschichte nicht.

Betrug, Finger weg

Woher kennst Du diesen Herrn?

Naja, Unternehmer kennen sich. Er hat schon früher in Unternehmen von Bekannten investiert, nur das mit dem Gefägnis macht mich stutzig.

@HBFKD

Eben, mich auch

LOL Eine ganz "neue" Masche

Gültige Klausel im Arbeitsvertrag betreffend Ehrenamt?

Hallo ich interessiere mich für den Prüfungsausschuss (Arbeitnehmervertreter) sowie die freiwillige Feuerwehr. Ich würde dies überwiegend in meiner Freizeit machen, jedoch lässt es sich wohl nicht vermeiden, das ich auch mal der Arbeit fernbleiben müsste z.B. um mündliche/praktische Prüfungen zu beaufsichtigen.

Leider gibt es in meinem Arbeitsvertrag die folgende Klausel und ich muss wissen ob die so gültig ist? Ich hatte meinen AG bereits mal nett per Email gefragt ob ich darf, vor ca. 1 Monat bis jetzt jedoch noch keine Antwort erhalten. Dürfte ich das Schweigen auch als Zustimmung deuten? Falls relevant ich bin nur Sachbearbeiter.


Dem Mitarbeiter ist während der Dauer dieses Vertrages eine entgeltliche oder unentgeltliche Nebentätigkeit für sich oder Dritte nur mit ausdrücklicher vorheriger und schriftlicher Zustimmung der Gesellschaft gestattet. Die Übernahme von Ämtern in Aufsichtsgremien anderer Unternehmen und Ehrenämtern in Organisationen bedarf gleichfalls der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Gesellschaft. Die Zustimmung wird erteilt, sofern die Interessen der Gesellschaft und die Bestimmungen dieses Arbeitsvertrages durch die Nebentätigkeit oder die Übernahme eines Amtes nicht nachteilig berührt werden.Die erteilte Zustimmung ist jederzeit widerruflich, wobei im Falle eines Widerrufs etwaige Fristvorschriften für die Beendigung des übernommen Amtes berücksichtigt werden.


Muss ich unbedingt eine schriftliche Zustimmung haben?

Danke vorab.

...zur Frage

Bewerbungsschreiben, kann mir einer bei der formulierung helfen?

Hallo! ich bin gerade dabei eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz bei einer Bekannten Versicherung zu schreiben. Da es eine Online Bewerbung per Bewerber Portal ist, weiß ich leider nicht genau was ich denn dann in die Adresszeile reinschreiben soll damit es auch wirklich richtig ist. Und das ganze wurde mir von einem Bekannten empfohlen was ich gerne mit rein nehmen möchte, jedoch soll es gut klingen. Ich möchte nicht diesen Standard satz benutzen wie " habe es bei der jobbörse gesehen, daher bewerbe ich mich bei Ihnen.. bla bla bla", daher das mit dem Bekannten...

Und zur Info ich studiere momentan noch dieses semester bis Januar aber möchte aushören da es einfach nicht das richtige für mich ist

Würde mich freuen wenn da mal einer drüber schaut und mir hilfreiche tipps gibt!

Exxx xxxxx Ort, 15. November 2017 Str. 715xxx Ort Tel: 0xxxxxxxx Email: xxxxx

AXA

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch einen Mitarbeiter Ihres Unternehmens, erfuhr ich, dass Sie sehr Qualifiziert und ausbilden?? (was sollte ich am besten schreiben?)

Momentan studiere ich an der HS Hxxxx den studiengang xxxx, jedoch beende ich dieses, ende Januar. Da es mehr meinen Wünschen entspricht eine Ausbildung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen zu beginnen, und ich sehr an der Ausbildung in genau Ihrem Unternehmen Interessiert bin bewerbe ich mich.

Freunde schätzen an mir meine Kontaktfreudigkeit, stets offene und Vertrauensvolle Art. Auch sage ich über mich aus, dass ich über eine hohe Auffassungsgabe, sowie Leistungsbereitschaft verfüge, womit ich mich geeignet für Ihr Unternehmen sehe.

Mit meiner Schulischen Ausbildung an einem Kaufmännischen Berufskolleg habe ich schon gezielt den Weg in den Kaufmännischen Bereich gewählt den ich mit dieser Ausbildung gern weiter führen möchte. In der Schulischen, so wie in der Studienzeit konnte ich viel Erfahrung sammeln, daher sind mir Projekte, Gruppenarbeiten und Programme wie MS-Office, Excel, MS Navision und Power-Point nicht unbekannt. Auch durch Nebenjobs wie in der Verwaltung eines Bauunternehmens, im Einzelhandel, in der Gastronomie und bei einer Eventmanagement Agentur, kenne ich das Berufsleben.

Ich bin hoch motiviert, in Ihrem Unternehmen gute Arbeit zu leisten, von der ich mir und Ihnen eine gute Zukunft verspreche und ebenso mit Ihrem Unternehmen wachsen zu können.

Ich freue mich auf eine Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen.

Freundlich grüßt Sie xxxx

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?