Rundfunkbeitrags-pflicht?

4 Antworten

Du wirst das zahlen müssen, wenn Du keinen Befreiungsgrund hast. Die Gründe kannst Du im Netz finden.

Solange kein Befreiungsgrund vorliegt - bei Dir wohl, wenn Du keine aufstockende Leistungen - sprich Grundsicherung erhältst , kannst Du nicht vom Beitrag befreit werden.

und die Privatinsolvenz gilt nicht als Befreiung???

@califaxxx7

Nö - warum bitte schön sollte denn den Beitragsservice Deine Überschuldung interessieren?

Warum müssen denn Studenten, welche mit dem "Mindestunterhalt" der Eltern (735 Euro ) auskommen müssen Rundfunkgebühren bezahlen - da fragt auch keiner nach.

Ja können sie .. gehen sie am besten mit dem brief zum Rathaus .. da gibt es immer eine zuständige dafür

kann ich auch ins Bürgeramt gehen?

@califaxxx7

Müssen sie Mal versuchen ich selber hatte auch Probleme und musste zum Rathaus .. fragen sie an sie werden dort bestimmt weitergeleitetet und ihnen wird weiter geholfen

Was möchtest Du wissen?