ruhezeit nach dem feuerwehreinsatz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was Frontline242 sagt ist erst mal totaler "Bullshit"! Ruhezeiten an sich sind nicht klar definiert, ich bin in Schleswig Holstein in der FF. Erstmal jedes Bundesland hat sein eigenes Brandschutzgestzt. Außerdem ist, dass einzige das in der Feuerwehr freiwillig ist das ein- austreten. Du wirst beim eintritt zum Dienst verpflichtet und laut SH Gestzt müssen Arbeitgeber dich Freistellen und dir trotzdem deine Arbeitsstunde bezahlen wenn der Einsatz während der Arbeitszeit stattfindet. (Arbeitgeber kann sich das Geld von der Stadt zurück holen) Wie das mit Schule ist kann ich dir nicht sagen, am besten sprichst du mal mit deinem Klassenlehrer/in und/oder Schulleiter/in. Außerdem würde ich mich im BrSchG deines Bundeslandes erkundigen was dort geschrieben ist. Grundsätzlich wirst du hier keine klaren Antworten finden eher irgendwelche Schlaumeier antworten von Leuten mit halbwissen oder einfach nur dumme Kommentare.

Was möchtest Du wissen?