Ruhestörung durch Tanzen vermeiden

3 Antworten

Sprich vorher gleich mit den Nachbarn. Bespreche wie es für beide am besten ist. Und solange du sonst nicht dauernd durch die Wohnung trampelt sollte es kein Problem darstellen. Ich selbst hasse getrampel ober mir. Aber wenn ich vorgewarnt werde ist es ok... viel erfolg

Wie wäre es denn, wenn du im Vorfeld mit den Nachbarn sprechen würdest?

Habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber zum einen ist es mir ein bisschen unangenehm, sie zu fragen, ob ich in meiner Wohnung tanzen kann, und zum anderen bin ich gerade erst eingezogen und will ihnen nicht gleich den Eindruck vermitteln, dass ich "eine Laute" bin

@ProCola

Wenn du dich freundlich vorstellst , dann ist doch erstmal alles ok. Wenn du dann noch sagst, dass du auf einem dicken Teppich tanzt und du aber natürlich nicht stören möchtest, dann finden Sie dich nett und höflich und fühlen sich nicht grstört!

Frag die Nachbarn doch einfach, wenn es ihnen zulaut ist sollen sie bescheid sagen

Ich hab ein bisschen Angst, es dadurch noch zu provozieren - also dass sie viel schneller hochkommen als sie es sonst vielleicht tun würden :D

@ProCola

Sind sie denn schon mal hoch gekommen? Außerdem du trappelst doch nicht wie ne irre darum oder ? Und die musik ich doch auch nicht laut? Machs einfach mal, passiert bestimmt nicht mal was :D

Was möchtest Du wissen?