Rückbuchung einer Lastschrift- was nun?

5 Antworten

du bekommst normal Post von deiner Bank das die Lastschrift nicht ausgeführt wurde und musst es dann selbst überweisen bevor mahngebühren fällig werden

informiere die stelle, von der die lastschrift ausging, sonst kann es passieren, dass sie mahnen und zinsen verlangen. biete eine überweisung an.

Mit dem Gläubiger in Verbindung setzen, mitteilen, dass Du händisch überweist und nach dem aktuellen Rechnungsbetrag fragen. Der hat sich jetzt durch die Gebühren für die Rücklastschrift erhöht.

es gibt Firmen die versuchens ein 2. Mal, aber ich weiss ja nicht wer der Gläubiger ist

du muss den betrag überweisen.

Was möchtest Du wissen?