Rote Kfz kennzeichen erwischt

3 Antworten

Rote Kennzeichen dienen dafür das man Fahrzeuge überführen kann. Bei rote Kennzeichen (meist Werkstätten) gibt es ein kleines Dokument mit dabei wo die Fahrzeuge eingetragen sind die mit den roten Kennzeichen bewegt werden dürfen. Erwischen die Dich dabei das Du ein anderes Auto fährst als für die roten Kennzeichen in den Papieren angegeben dann kann es teuer werden. Fahren im öffenlichen Straßenverkehr ohne Betriebserlaubnis. Wenn man erwischt wurde kommt es drauf an wie die Beamten entscheiden im günstigsten Fall ein Bußgeld. Im schlimmsten Fall eine Straftat.

Wenn er unberechtigt ein ständiges rotes Kennzeichen benutzt hat (gestohlen?), kann er sich auf ein paar angenehme Stunden bei der Polizei freuen. Teuer wird es natürlich auch.

Wenn er die roten Kennzeichen zu unrecht in seinen Besitz gebracht hat, kann das eine Anzeige nach sich ziehen...was auf jeden Fall passiert: es wird sehr teuer...

Was möchtest Du wissen?