Rote Ampel- Grüner Pfeil nach rechts! Muss man trotzdem anhalten?

5 Antworten

Fahren darfst Du, wenn Du Dich vergewissert hast, daß alles frei ist.

aber kurz halten muß man trotzdem immer.

@DerTroll

Sonst reicht die Zeit für´s Gucken ja auch nicht! LG

@raubkatze

hängt von der Kreuzung ab, oftmals sieht man doch schon, wenn man sich der Kreuzung näher vom weitem, daß alles frei ist. Oder wenn ich an eine normale Kreuzung ohne Ampel komme und Vorfahrt gewähren muß, dann rolle ich auch nur langsam ran und gebe wieder Gas, sobald ich sehe, daß frei ist, ohne mein Fahrzeug ganz zum Stillstand zu bringen. Daß muß man nämlich wirklich nur beim Stopschild, oder bei einer roten Ampel mit grünem Pfeil, oder wenn man die Kreuzung sonst nicht richtig einsehen kann.

§37(8)StVO:"Nach dem Anhalten ist das Abbiegen nach rechts auch bei Rot erlaubt".

Ja, der grüne Pfeil sagt, daß du auch bei rot rechtsabbiegen darfst. Du mußt aber trotzdem vorher kurz halten. Ist quasi wie ein Stopschild.

so isses

immer anhalten!

Die graue Theorie fordert das. Die Praxis zeigt, dass wir ein schnelles Völkchen sind ;-)

schön wärs....manchmal halten die Leute auch 1...2.....3.....4...5.....6.....7......8....9....10....Sekunden an, und ich werde halb wahnsinnig ;)

Was möchtest Du wissen?