roststelle in der badewanne

5 Antworten

Ist der rostfarbene Ring in der Nähe des Auslaufs? Es könnte auch sein, dass mal Restwasser drin stehen geblieben ist, weil vielleicht der Abfluss etwas zu war. Häufig sind im Leitungswasser Spuren von Rost, wenn das Leitungsnetz rostig ist. Das muss noch nicht einmal eine Leitung im Haus sein. Dieser Rost kann sich dann beim Abtrocknen z. B. in Form eines Rings um den Abfluss absetzen. Lass Dich beraten, wie man solche Spuren am besten wieder weg putzt.

Wenn der Fleck altersbedingt auftritt (bei diesem gesegneten Alter ist das nachvollziehbar) musst du da nix tun. Nicht umsonst heißt es doch bzw. ist im BGB festgeschrieben, dass eine Verschlechterung oder Abnutzung bei vertragsgemäßem Gebrauch mit der Miete abgegolten ist. Keineswegs dürfte jetzt also der Vermieter dir irgendwelche Schadenersatzforderung stellen. Wenn du noch wohnen bliebest, dürftest du den Zustand als Mangel anzeigen und Abhilfe fordern.

Wenn die Wanne 30 Jahre alt ist, ist das normale Abnutzung, dürfte der Mieter keinen Ersatz verlangen.

Das dürfte dann das Problem des Vermieters sein.Wenn es deine wäre,dann bliebe dir eh nichts anderes über als austauschen. Und ne 30 Jahre alte Wanne ist ja noch aus Stahlemaille,also wird eh mal Zeit das ne neue kommt :),mit ausbessern ist da nix.....also nix was wirklich befriedigend ist

Gerade, wenn es Stahlemail ist, reicht eine gründliche Reinigung. In einem Sanitärgeschäft kann man sich beraten lassen.

Ein rostfarbener Ring, ganz plötzlich, von unten durch den Lack

Badewannen sind in allgemeine emailliert, da rostet nix von unten nach oben, bestenfalls von oben nach unten weil irgend ein teil drauf gelegen hat das rostet.

Nimm Scheuermilch und mach die Wanne gründlich sauber.

Was möchtest Du wissen?