roller in 30er zone geblitzt

4 Antworten

Hast du vorn ein Nummernschild? sonst kann man dich mit dem Foto nicht idedifizieren. Die neueren Blitzer, diese komischen Säulen machen auch ein Bild der Rückseite, in dem Fall wäre zumindest der Roller weg, wer mit 65 durch die 30-Zone rast, hat es nicht besser verdient. Der Roller ist wohl ein wenig getunt, er dürfte im Originalzustand gar nicht so schnell fahren können. Da würde die Polizei sich den Roller wohl mal etwas näher ansehen.

oder mit was muss ich alles rechnen?

Mit gar nix musst Du rechnen bezgl. des Geschwindigkeitsverstoßes, der Fahrer hätte vor Ort ermittelt werden müssen, jetzt im nach hinein ist durch den Helm eine Feststellung des Fahrers schwer bis unmöglich, dazu müsste zusätzlich dein Kennzeichen notiert worden sein.

normalerweise wird man im normalfall von vorne geblitzt, nur die neues geräte blitzen von hinten... jetzt einfach nur glück haben:) ansonsten kann es zu fahren ohne fahrerlaubnis kommen, da dein roller höchstens 45 fahren darf +10% toleranz das wären knapp 50 km/h. und hinzukommen kann:

-fahren ohne fahrerlaubnis wie o.g.
-versicherungsbetrug
-manipulatioin
-und das zuschnell fahren halt

es wird beim ersttäter im normalfall alles fallen gelassen, aber drauf verlassen kann man sich nicht:)

ansonsten kann es zu fahren ohne fahrerlaubnis kommen, da dein roller höchstens 45 fahren

Woher weißt Du denn das das so ist?

versicherungsbetrug

Welche Versicherung wurde denn betrogen?

mehr als Doppelt so schnell??? Ganz sicher und gott sei dank führerscheinentzug! Was rast du auch so in einer 30er Zone? Und komm mir jetzt bitte nicht mit "Ich war spät dran!"

Ganz sicher und gott sei dank führerscheinentzug!

Aha, kannst Du die Stelle welche dies aussagt im BKatV bitte mal hier zitieren ?

@Leon97531

Auf GF kann nun mal auch eine falsche Meinung zum Gesetz erhoben werden... :((

Was möchtest Du wissen?