Rolex Imitate, Bestellungen übers Internet, werden diese am Zoll ausgepack und vernichtet?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe 10 Jahre in dem bereich gearbeitet. Mach dir ken Sorgen. Der Zoll sucht nur nach gewerblichen Sendungen. Also große Stückzahlen.

DAS ist die hilfreichste Antwort? Na Mahlzeit. Da hat 10 Jahre ein Gauner angeblich "in dem Bereich" gearbeitet. Dürfte gelogen sein, Legastheniker nehmen die nicht. Und inhaltlich ist die Antwort falsch. Der Zoll ist nicht dämlich, er sucht nicht nur nach gewerblichen Sendungen und großen Stückzahlen!

Wer Rolex nachmacht oder fälscht oder nachgemachte oder gefälschte Rolex in den Handel bringt - ist ein Chinese. Wer gefälschte Rolex kauft, ist nur ein Dummkopf. Und wir wollen doch hoffen, daß der Zoll gut aufpasst, damit die Zahl der Dummköpfe etwas begrenzt bleibt, gelle?

Das ist korrekt !! Ich lass es auch.....................ev. ist die ganze Seite sogar "gefaggt"

Dann bestell dir doch per Nachnahme bei dem seite wenn du nicht vertrauen kannst. Wenn du es nicht bekommst dann bezahlst du nichts. Ganz einfach! :) Ich habe meine bezahlungen per Nachnahme gemacht. m.f.g.

Mindestens müsstest Du damit rechnen, dass der Zoll die Uhr einbehält und Du das Geld vergeblich ausgegeben hast.

die kontroliern nicht jedes packet wenns du glück haßt bekommt die wenn nicht wirt die beschlagnammt

Glückwunsch! Selten dämliche Antwort von "assist". 9 Fehler in 16 Worten - reife Leistung.

Was möchtest Du wissen?