Riss in der Scheibe-was tun?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Riss mit einem breiten Klebeband (Gewebeband oder Paketband) beidseitig sichern
  2. Unverzüglich den Vermieter informieren und um Schandesbehebung auffordern
  3. Vorgelegte Rechnung zeitnah bezahlen und ggf. der Haftpflichtversicherung mit Glasbrucheinschluss einreichen

G imager761

Danke für die Antwort! :)

Nimm Tesa hast du oder eventuell deine Nachbarn ein breiteres Tesa und klebe es vorsichtig auf den Riss damit kannst du es erst einmal Stabilisieren oder Paket Klebeband geht auch und morgen solltest du zu einem Glaser gehen bzw. einen Anrufen und wenn du eine Glasversicherung hast würde ich es melden die Bezahlen es dann auch.

Carglass repariert, Carglass tauscht aus :D Nein Spaß wende dich einfach an irgendeinen Fenstereinbauer(Nennt man das so?) und lass es von ihm beurteilen, ob man es noch retten kann oder was gemacht werden muss.

Wie soll mann denn eine gerissene Fensterscheibe "retten"?

@DerHans

In dem man sie Austauscht :-))

Der Moment war wirklich erschreckend, ich hörte ein knackendes ruckartiges geräusch und mir kamen auch ein paar Glassplitter entgegen, ich wohne übrigens im 4. Stock und es war zum Zeitpunkt auch etwas stürmisch weswegen ich das Fenster schließen wollte.

Den Vermieter benachrichtigen. Was willst du denn sonst tun? Wenn du eine Glasversicherung hast, diese ebenfalls anrufen und ein Schadensformular anfordern.

vermieter kontaktieren und austauschen lassen.

Was möchtest Du wissen?