Riss in der Frontscheibe - Kommt die Teilkasko dafür auf?

5 Antworten

Die Kosten für den Einbau einer neuen Scheibe wird komplett ersetzt, incl. Einbau, und egal, was alles zur Scheibe gehört, abzüglich deiner Selbstbeteiligung.

Die TK zahlt dafür, allerdings bei Glasschaden immer mit Selbstbeteiligung. Wenn du dich etwas umhörst, findest du bestimmt eine Werkstatt, die dir die SB ganz oder zumindest teilweise erstattet.

Die Teilkasko übernimmt den Schaden, allerdings kann eine Selbstbeteiligung fällig sein (in deinem Fall ja nicht). Ich würde zu Carglass fahren bzw kommen lassen. Die setzten sich auch direkt mit der Versicherung in VErbinung.

Die Frontscheibenheizung sollte unproblematisch von der Versicherung bezahlt werden.

Beim Regensensor kommt es zunächst mal drauf an, ob der dieser "untrennbar mit der Scheibe verbunden ist", also wo genau der sitzt....

Die Versicherung übernimmt normalerweise Schäden von Steinschlag. Diese zunächst "kleinen" Ausbrüche in der Scheibe müssen aber sofort repariert werden, wenn Du solange wartest, bis ein Riss entsteht, könnte es Probleme mit der Versicherung geben.

Ruf doch einfach dort an.

Was möchtest Du wissen?