Riester Vertrag: vor und Nachteile Riester Rente Volkswohl Bund

5 Antworten

Warum rät man dir denn zur Riester-Rente?

Das wäre jetzt mal die sinnvolle Gegenfrage dazu, denn für manche Leute macht Riester Sinn, für andere nicht und ich möchte meine Antwort nicht zum Fachreferat zur Riester-Vorsorge verkommen lassen sondern dir Hilfestellung bieten.

Vorsicht bei Riester die hate sich nur Für Famielien Gelohnt und nicht für singels .Das war aber noch vor der Renten Versteuerung risster war immer schon eine Mogelpackung wen du keine Famileie mit mindesten 1 oder 2 kinder hast dann Taugt dein Berater nichts und will dir nur Riester Unterjubeln.Würde Das Produkt was taugen wäre es auch bekanter gemacht worden aber trotz mindestens ca 14 jahre seit einführung kennt man es hauptsächlich als Mogelpackung..Diese Rentenform wurde von dem Minister Riester eingeführt.

Allein mit dieser Rechtschreibung einen Beitrag hier rein zu setzen ist schon eine Zumutung.

Darüber hinaus ist dieser auch sachlich dünn bzw. einseitig.

Eine Zumutung, sowohl sprachlich als auch inhaltlich

Beim Volkswohbund handelt es sich ja um eine Versicherung. Und wenn Du die augenblickliche Diskussion um die mangelhafte Verzinsung von Versicherungsverträgen verfolgst, solltest Du ggf. Alternativen wie Bausparvertrag oder Banksparvertrag prüfen.

Aber es ist ja z.Zt. nirgends eine richtig gute Verzinsung zu erzielen.l

solltest Du ggf. Alternativen wie Bausparvertrag oder Banksparvertrag prüfen.

Das sind keine Alternativen sondern genau so Kapitalgräber. Riester macht man nicht zum Vermögensaufbau.

Banksparverträge und die allermeisten Bauspartarife haben aber eine noch deutlich geringere Verzinsung. Nicht nimmer irgendwelche Stammtischparolen verbreiten.

Und was für eine Rolle spielt die "mangelhafte Verzinsung" bei Versicherern wenn er in eine Fondsgebundene Versicherung investieren will? Richtig, gar keine.

du sollst jetzt vorsorgen, wobei es dann später wahrscheinlich ist das dir das ersparte  vllt an deine gesetzliche rente angerechnet werden kann. was jetzt steuerlich gefördert wird muss bei bezug dann natürlich versteuert werden.

die berater schlagen das gerne vor da sie natürlich provision bekommen. deswegen arbeiten sie in der tätigkeit.

du sollst jetzt vorsorgen, wobei es dann später wahrscheinlich ist das dir das ersparte  vllt an deine gesetzliche rente angerechnet werden kann.

Schwachsinn. Warum sollte Vorsorge auf Vorsorge angerechnet werden?

was jetzt steuerlich gefördert wird muss bei bezug dann natürlich versteuert werden.

Korrekt. Gilt für

  • Riester
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Rürup
  • UND gesetzliche Rentenversicherung

die berater schlagen das gerne vor da sie natürlich provision bekommen. deswegen arbeiten sie in der tätigkeit.

Wer arbeitet schon gern umsonst...

Ich habe zwei Versicherungen beim Volkswohlbund, allerdings nicht die Riester Rente. Bin ansonsten aber recht zufrieden mit dem Anbieter. Meine Riester hab ich bei der DWS. Vielleicht hilft dir ja das: http://www.riester-rente.net/testsieger/ da ist zwar der Volkswohlbund nicht dabei, aber vllt ist das auch ein Hinweis auf die Qualität deren Riester Rente.  ;)

Was möchtest Du wissen?