Richtige Gabel + Steuersatz für Fahrrad finden

Gabelschaft  - (Fahrrad) So eine Gabel soll es sein - (Fahrrad)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht der Gabelschaft sondern dein Steuerrohr hat ca. 3cm Durchmesser.

Exakt sind es 30,8 mm, das ist das Maß für einen 1" Steuersatz.

Bei dir passt also nur ein 1 Zoll Steuersatz mit dazupassender gabel. Das wirst du allerdings nicht mehr so einfach bekommen. Tip: die Fa. BBB hat 1" ahead Steuersätze im Programm.

Umbau schon fertig? Danke für den Stern!

Du brauchst einen 1 1/8 Zoll Ahead-Steuersatz und eine 1 1/8 Zoll Ahead-Gabel.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Muss ich beim Steuersatz noch auf irgendwas achten?

@yannk

NEIN ! Wie willst du den 34mm in ein 30,8mm Rohr bringen ???

Bei rund 30mm Innendurchmesser wird sich kein 1 1/8" Steuersatz ausgehen :-)

@ghost40

Oh, falsch geguckt. Gut, dass einer aufpasst!

Allgemeine Fahrrad-Fragen (Reifen)?

Hallo, ich habe ein Trekkingrad bekommen und mir sind da noch ein paar Fragen in den Sinn gekommen, die ich gerne loswerden möchte.

  1. Besteht eigentlich eine Helm-Pflicht? Wieviel Geld sollte man in einem Helm investieren (Fahre Fahrrad nur im Ländlichen ruhigen Bereich, Kein "Offroad" oder sonstwas. Also wirklich nur den Ernstfall abwenden).
  2. Ich wollte mir ggf. neue Reifen kaufen (Decke). Nun sehe ich dort unterschiedlichste Profilierung und da wüsste ich überhaupt nicht, wofür man was genau braucht. Ich meine Aquaplaning dürfte ja eher weniger ein Problem sein. Für mich wäre es halt wichtig, dass er für Strasse wie auch Feldweg/Wald/Schotterweg geeignet ist. Mein Gewicht liegt bei 130kg
  3. Ich bin nicht so vertraut mit den Reifenbezeichnungen. Ich habe mal Fotos in den Anhang gestellt. Wenn ich das mit Online-Shop-Angaben vergleiche müsste die Bezeichnung "40-622 28" x1,5 sein, oder?
  4. Was für Reifen sollte man nehmen. Es gibt ja welche mit sogenanntem "Pannenschutz". Das würde ich schon interessant finden. Oder haben die irgendwelche Nachteile? Ich ehe mal davon aus, dass die Decke vorne wie hinten gleich ist.
  5. Gibt es beim Schlauch irgendetwas zu beachten, bzw. Qualitätsunterschiede, dass manche z.B. Beschädigungen eher entgegentreten?
  6. Was benötigt man alles zum "Reifenwechsel": Reifenheber-Werkzeug (wird meist im 3er Pack angeboten), "Montage Fluid", damit der Reifen beim Aufpumpen in die richtige Position flutscht und noch irgendwas? Ein Felgenband ist vermutlich noch nicht nötig, dass sollte wohl noch heile sein.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?