Reperatur der Armaturen - muss ich als Mieter zahlen?

5 Antworten

Guck mal in deinen Mietvertrag. Oftmals ist dort geregelt, dass Kleinreparaturen durch den Mieter durchgeführt werden müssen. Dazu können auch Armaturen gehören.

Solche Klauseln sind unwirksam, bzw hier nicht anwendbar.

@primusvonquack

Wenn es z.B. ein normaler Wasserhahn wäre, ginge das. Die zu reparierende Sache muss dem direkten und häufigen Zugriff ausgesetzt sein. Auf einen Absperrhahn für die Spülmaschine trifft das nicht zu.

@primusvonquack

Doch sind sie... max 75€ für eine einzelne Reparatur, maximal bei etwa 150 Euro bis etwa acht Prozent der Jahresmiete liegen.

Viele verstehen die Klausel aber falsch - das ist keine Selbstbeteiligung, sonder die Grenze ab wann der Vermieter die Kosten generell voll zu übernehmen hat. Kostet also eine Instandsetzung bspw 76€ dann zahlt der Vermieter generell alles

  • Installationsgegenstände für Elektrizität, Gas und Wasser, Heiz- und Kocheinrichtungen, Fenster und Türverschlüsse Rolladengurte, Verschlussvorrichtungen für Fensterläden.

fallen grundsätzlich NICHT in diese Klausel

@stelari

Wer lesen kann ist klar in Vorteil. Ich schrieb unwirksam bzw. hier nicht anwendbar.

Es ist schwierig, denn wer den Handwerker bestellt, bezahlt auch. Anderseits...du bist er 3 Wochen in dieser Wohnung und die Armatur scheint ja auch nicht dicht gewesen zu sein. Rede einfach mal freundlich mit deinem Vermieter, erkläre ihm den Umstand nochmal und das was der Handwerker gesagt hat. Er kann ja denn bei dem Handwerker nachfragen und vielleicht lässt sich das dann auch klären, ohne dass man gleich am Anfang schon Probleme mit dem Vermieter hat. Vielleicht sind die Kosten auch auch nicht so hoch..

lg

Steht im Mietvertrag, Kleinreperaturen, in der Regel 150 Euro, Selbstkosten im Jahr.

Lies im Mietvertrag nach, ob und wenn ja bis zu welchem Betrag und unter welchen Umständen du Zuzahlungen leisten musst. Das steht drin. Ansonsten kann ich dir die Hotline des Miezerschutzbundes empfehlen, die kostet zwar ein wenig, dafür bekommst du aber auch eine zuverlässige Auskunft. Alles Gute!

bloß Kleinbeträge bis 50 €...größere Sachen macht der Vermieter...

Mahlzeit!!!


Falsch!

Was möchtest Du wissen?