Renovierungsarbeiten an der Mietwohnung?

5 Antworten

Selbstverständlich muss es dir zugestanden werden, dass du morgens und abends deine Wohnung lüften willst. Zu diesem Zweck kann die Folie zum Teil entfernt werden. Da du es den Arbeitern natürlich nicht schwer machen willst und sie jeden Tag neue Folie anbringen müssen, sprich mit ihnen, wie das gelöst werden kann. Ansonsten mach die Folie selber etwas auf soweit, dass genug Luft durch kommt.

Du solltest vielleicht auch ml mit deinem Vermieter sprechen und ihn fragen, wie lange die Maßnahmen noch dauern. Es muss doch einen Plan geben, sodass du dich ein bisschen darauf einrichten kannst.

Sprich mit dem Vermieter über die ganze Sache.

Was hat der Vermieter gesagt?
Was hat der Handwerker gesagt?

Fenster werden auf Rahmen verklebt.

Du kannst doch sicher, 2 Fenster öffnen an 2 Fenstern oben rechts die Folie wegdrücken und so mal querdurch lüften.

Muss Handwerker dann halt zuerst wieder festkleben, wenn er endlich los legt.

Das ist eine so spezielle Frage, da kann vielleicht der Mieterbund helfen.

Was möchtest Du wissen?