Reisekosten Erstattung bei verpasstem Zug wegen verschlafen?

2 Antworten

Wenn man sich für ein zugebundenes Ticket entscheidet und diesen Zug aus persönlichen Gründen nicht nimmt, ist das persönliches Pech.

Das wird dir nicht erstattet. Das ist Eigenverschulden und du alleine hast die Kosten zu tragen.

Danke, hab ich mir irgendwie schon gedacht. Bisher hatten wir immer die BC100 und nun sind wir für 2 Wochen Restprojekt auf die 25 Umgestiegen und direkt mal verschlafen. So kann man 100€ verbraten.

Was möchtest Du wissen?