Reise Stornierung Geld zurück?

5 Antworten

Die Reiserücktrittsversicherung deckt so was NICHT ab. Die springt ein, wenn man wegen Krankheit, Todesfall,... die Reise nicht antreten.
Nur weil "man es sich anders überlegt hat", dieses Risiko deckt die Versicherung NICHT ab.
(Wenn das so wäre, dann könnte ja jeder einfach alle möglichen Reisen buchen und dann nach Lust und Laune, oder nach Wetterlage entscheiden, welche Reise er antritt und welche Reisen er auf Kosten der Rücktrittsversicherung storniert.)
Im Versicherungsvertrag ist genau aufgelistet, welche Risiken abgesichert sind.

Welche Kosten im Fall der Stornierung anfallen, das steht genau im Reise-Vertrag.
Wenn bis 90 Tage vorher 20% Stornokosten zu zahlen sind, dann bedeutet das 20% vom Reisepreis.
Normalerweise wird so gerechnet (Wenn in deinem Vertrag was anderes steht, dann gilt natürlich die Vereinbarung aus DEINEM Vertrag):

Bsp: Die Reise kostet 1000€ und du hast 100€ angezahlt.
20% Stornokosten, das sind 200€.
100€ hast du bereits angezahlt, also musst du im Fall einer Stornierung noch 100€ nachzahlen.

Ja bei mir sind auch 20% angegeben. Sprich die behalten 20% des gesamten Preises und nich nur von der Anzahlung?

@ILoveFoodLol

Wie ist das da genau formuliert?
"20%" ist ja für sich allein keine sinnvolle Angabe, da muss doch stehen WOVON die 20% berechnet werden.
20% vom Reisepreis?
Dann bezieht es sich auf den Gesamtpreis der Reise und nicht auf die Höhe der Anzahlung.

Bei Reisen hast Du in der Regel kein Rücktrittsrecht. Eine Reiserücktrittsversicherung springt ur ein, wenn Du aus dringenden Gründen verhindert bist (Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes u.ä.). 

Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten nur wenn Du nicht reisen kannst aufgrund z. B. schwerer Krankheit.

"Ist mir doch zu teuer" wird nicht übernommen.

Der erste Schritt sollte sein: den Reiseveranstalter fragen, wie viel Stornokosten zu welchem Termin ueberhaupt anfallen. Die RRV bezahlt nur diese Stornokosten abzueglich eines Selbstbehaltes und auch nur bei schwerwiegenden Gruenden wie Krankheit z.B.

Also ich hab mich bereits informiert: bis 90 Tage vor der Reise (und weniger werden es bei mir sicher nich) betragen die stornokosten 20%. Bedeutet das nun, dass ich 80% des bezahlten Geldes zurückbekomme?

@ILoveFoodLol

"Stornokosten 20%" Bitte etwas genauer!
20% wovon?
Vom Reisepreis?
"20% vom Reisepreis", dann bezieht es sich auf den Gesamtpreis der Reise und nicht auf die Anzahlung.

@ILoveFoodLol

Nur wenn du die komplette Reise bereits bezahlt haettest. Vom Komplettpreis werden die 20% berechnet und mit der bereits geleisteten Anzahlung verrechnet. 

Eine Reiserücktrittsversicherung tritt ein, wenn man durch Krankheit etc. verhindert ist, die Reise anzutreten, aber nicht, weil man es sich plötzlich anders überlegt hat.

Was möchtest Du wissen?