Reinigung der Wohnung von Glaswolle

4 Antworten

Es gibt Staubsauger mit einem speziellen Hepa-Filter, die diese Partikel nicht durchlassen. Welche das sind kann ich dir aber leider nicht sagen.

Entfernung beweglicher Gegenstände. Möglichst luftdichte Abdeckung nicht beweglicher Gegenstände mit geeigneter Folie. Abtrennung des kontaminierten Bereiches vom restlichen Gebäude, z.B. mit geeigneter Folie. Herstellung eines ausreichenden Luftwechsels, z.B. mit geeigneten Lüftungseinrichtungen und Filtern. Vorsehen von Reinigungsmöglichkeiten (z.B. Dusche) Schutzhandschuhe aus Leder, nitrilbeschichtet oder Einweg Wir empfehlen Einwegkleidung Atemmasken und Filter der Kategorie S2 oder besser, Augenmaske Bei belastenden Arbeiten lokale Absaugung (z.B. mit Industriestaubsauger) der Kategorie M. Abschließende Feuchtreinigung, z.B. mit Industriestaubsauger Kein Abblasen von Stäuben mit Druckluft Ausgebautes Material darf nicht geworfen werden, sondern muss sofort in geeigneten Säcken staubdicht verpackt werden.

http://www.energieberatung-elbmarsch.de/energieberater/65-mineralwolle

Dem hätte ich jetzt nichts hinzuzufügen. Um ganz sicher zu gehen, könnt ihr ja das Dachgeschoß zeitweise leer ziehen und eine Folie über das Treppenloch legen, die rechts und links mit Latten beschwert ist.

ich sehe das viel entspannter als du... wegsaugen + gut ist.

warum fragst du nicht den baubiologen, wenn du ihn schon bezahlst?

FRAG IHN oder dein artzt das kann nicht so gut für die lunge sein

Was möchtest Du wissen?