Rein theoretisch, darf ich mein Pass abgeben

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein darfst du nicht. Es ist gesetzlich geregelt.

Mit der Abgabe des Reisepass bzw., der Personalausweis ist keine Aufgabe der Staatsangehörigkeit verbunden. Mit einer Aufgabe der Staatsangehörigkeit ändert man auch nichts daran, dass man den Gesetzen des Staats, in dem man sich befindet,weiterhin unterworfen ist. 

PS: Die Frage ist schon sehr alt, aber ähnliche Fragen tauchen hier regelmäßig auf.

geht definitiv nicht. Als Deutsche bleibst du Deutsche, wenn du nicht die Staatsangehörigkeit wechselst und staatenlos werden würdest. Was meinst du, wieviele sich vor ihren Staatsbürgerlichen Pflichten drücken würden, wenn man die Staatsbürgerschaft einfach abgeben könnte.

Du gibst doch nicht mit dem Pass gleichzeitig die Staatsbürgerschaft ab/auf. Wie kommst du darauf?

naja , das mit pass abgeben war bildlich gemeint...

also nicht praktisch wozu theorie?! theorie ohne praxis ist 0. Naja,man kann ja auch aus neugier gedankenspielchen machen. macht spaß,die antwort zu lesen. deshalb mein gekritzel hier...

Was möchtest Du wissen?