Reicht beim Jobcenter die Einladung zum Eignungstest als Nachweis?

2 Antworten

Natürlich brauchst du 1. einen Nachweis, dass du dort warst und 2. musst du die Übernahme der Fahrtkosten vor dem entsprechenden Ereignis beim JC beantragen, dann bekommst du nämlich irgend ein Papier (ich glaube, das war ein Teil dieses Antrages), welches du dort unterschreiben lassen musst.

Nur rückwirkend mit der Einladung zum Jobcenter - das wird so nicht funktionieren.

Ich habe nicht vor nach dem Test erst zum JC zu gehen ( habe ich so auch nicht geschrieben ). Das mit dem Formular war ja u.a. auch meine Frage.

Musst du nicht. Ich zahle alles aus eigener Tasche. Ich würde mich hüten sowas zu melden das geht die nämlich null an. Es sei denn du willst natürlich die Kosten.

Was möchtest Du wissen?