Reha antreten obwohl wieder arbeitsfähig

1 Antwort

Hallo Frau Po, wenn Du im Krankengeldbezug bist, kann die Krankenkasse Dich auffordern einen Rehaantrag zu stellen, wenn Du diesem nicht nachkommst, darf die Krankenkasse das Krankengeld einstellen, Du hast hier aber eine Frist. Wenn Du allerdings wieder arbeitsfähig bist und arbeiten gehst, und dann natürlich kein Krankengeld mehr beziehst, hat sich die Verpflichtung natürlich erledigt. Du solltest Deiner Krankenkasse aber Bescheid geben, daß Du wieder beim Arbeiten bist.

Was möchtest Du wissen?