rechtsgleichheit

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine Alleinerziehende Mutter für ihr drängelndes, schreiendes Kind eine Tüte gunmibären klaut, ist das die selbe Straftat (wesentlich gleich) wie wenn ein Millionär aus Langeweile diese gunmibären klaut. Ein Mord aus Notwehr wird hingegen anders als Mord mit Mordabsicht verhandelt. So würde ich das verstehen.(wesentlich ungleich) Evtl auch Mord und Unfall mit Todesfolge.

Mord aus Notwehr ???

@trixieminze

Mir ist grad nichts anderes eingefallen, aber möglich ist ja alles.

Der Rechtsgrundsatz lautet ! " Gleiches muß gleich , Ungleiches muß ungleich gleich behandelt werden " ! Trifft leider in Deutschland nicht zu , wenn viel Geld im Spiel ist ! ( Steuerflüchtlinge können sich frei kaufen ) !

Was möchtest Du wissen?