Rechtschreibfehler? §823 BGB

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass "der andere" so geschrieben wird, ist immer noch geltende Rechtschreibung: "Im Allgemeinen wird 'andere, andre' kleingeschrieben." (http://www.duden.de/rechtschreibung/andere)

Man kann es zwar auch großschreiben, klein ist aber nicht falsch.

PS: Die Kleinschreibung wird sogar vom Duden empfohlen. Übrigens wurde das BGB mit der großen Schuldrechtsreform im Jahr 2002 an die neue Rechtschreibung angepasst.

wurde das da nicht Nominalisiert (zu einem Nomen gemacht)- immerhin steht ja ein Artikel davor...?

@FlyerDerKleine

Siehe auf der verlinkten Seite den zweiten Absatz: "Bei Substantivierung ist auch [!] Großschreibung möglich." Bei den Beispielen ist aber die Kleinschreibung gelb hervorgehoben, d.h. der Duden empfiehlt weiterhin diese Variante.

Danke für die Auszeichnung! :-)

Die Gesetzestexte vom BGB sind teilweise noch im Stil seiner Entstehung geschrieben, also von 1896. Und diese werden nicht ständig auf die aktuelle Grammatik angepasst. Letzten Endes geht es ja auch um den Inhalt. ;)

OK, aber der Paragraph 823 wird ja nicht selten gebraucht, wäre es da nicht angebracht, dass man Fehler korrigiert?

@FlyerDerKleine

Nein; erst, wenn der Paragraph geändert werden muss. In dem Sinne gibt es da ja auch kein richtig oder falsch: Das Gesetz hat einfach immer Recht, mehr oder weniger.. :P

@Droitteur

Das BGB ist da ein Sonderfall, es wurde 2002 bei der Schuldrechtsreform an die neue Rechtschreibung angepasst. Du wirst z.B. kein einziges "daß" mehr finden, siehe schon dessen § 12.

@adk710

doch^^

die Gesetzesänderungen werden ja nicht direkt im BGB vorgenommen, sondern per Änderungsgesetz. somit finden sich im BGB Dinge sowohl nach alter als auch neuer Rechtschreibung. ich such gleich mal ;)

und 12 wurde übrigens erst ganz frisch geändert.

@Droitteur

Shit, ich weiß nicht warum, aber ich war mir so sicher! ><

Aber offenbar hast du Recht, dass zur Schuldrechtsreform auch die gesamte Rechtschreibung angepasst wurde 0o

Tut mir Leid^^ Und danke!

Weil man Gesetze nicht nach jeder Rechtschreibreform sprachlich anpasst und das BGB 1900 inkraftgetreten ist.

Was möchtest Du wissen?