Rechts, Links abbiegen? (AUTO)

2 Antworten

Aufgrund dieser Frage gehe ich mal davon aus, dass du keinen Führerschein hast. Infolge dessen wird es notwendig sein, eine Fahrschule zu besuchen, um die Fahrerlaubnis zu erhalten. Dort wird im Theorieunterricht und später in der Praxis auf jeden Fall darauf eingegangen und alle Eventualitäten besprochen. Also, mach dir keine Sorgen, du wirst das ohne Probleme lernen.

Ich nehme mal an, es geht dir hier um Vorfahrtsregeln.

An Kreuzungen, die keine besonderen Vorfahrtsregeln (also besondere Kennzeichnung in den Verkehrsschildern, "Vorfahrtstraße", "Vorfahrt gewähren", etc.) haben, gilt die Rechts-vor-Links-Regel, also folgendes:

Wenn du nach rechts abbiegen möchtest, dann hast du Vorfahrt gegenüber Fahrzeugen, die von links kommend in die gleiche Richtung fahren wollen, wie du.

Wenn du nach links abbiegen möchtest, hast du ebenfalls Vorfahrt vor diesen Fahrzeugen, die von links kommen. Aber Fahrzeuge, die von rechts kommen, die haben Vorfahrt vor dir. Die mußt du also erstmal passieren lassen.

Dies ist der einfachtste Fall von Vorfahrtsregelung. Andere Verkehrsschilder verändern die Vorfahrtsprioritäten.

In jedem Fall gilt: Bitte niemanden über- oder anfahren, auch wenn man das Vorfahrtrecht hat. ;)

Was möchtest Du wissen?