Recht auf Datenlöschung bei der Bank?

4 Antworten

Einfach das Konto kündigen, ggf. müssen noch gesetzliche Aufbewahrungsfristen ablaufen, aber dann müssen die löschen.

Aber mal nebenbei: Interessant, dass du ein kostenloses Girokonto "dank des Arbeitgebers" so lobst, Banken mit kostenlosen Girokonto ohne zusätzliche Kooperation gibt es Unmengen.

Ich kann mich dem vorherigen Kommentar nur anschliessen. Konto kündigen, aber mit Datenlöschung ist nichts, die müssen das 7 Jahre aufbewahren.

Die Bank unterliegt gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, so einfach ist das nicht.

Und wie lange gelten in der Regel diese Aufbewahrungsfristen?

@Andi1989104

Ich denke hier an HGB § 257: zehn Jahre.

@Andi1989104

10 Jahre ab dem 01.01. des nächsten Jahres.

Was möchtest Du wissen?