Recht an Kinderbildern?

3 Antworten

Solange sie die Bilder nicht öffentlich macht, gehören sie ganz alleine ihr.

Mal hand aufs Herz lasst ihr das was sie an eine Zeit errinnern läßt im der sie noch glücklich war. Deine Freundin kann froh sein das Sie diese nicht bereits vernichtet hat weil sie ihre Tochter aufgegeben hat. Selbst das kommt in den besten Familien vor.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Moin,

die Bilder gehören dem Urheber. Das wird im Zweifel die Mutter sein. Die Fotos gehören also der Mutter.

Es sind ihre Fotos, mit welchem Recht willst du ihr die wegnehmen?
Du verwechselst hier Eigentumsrecht und das Recht am eigenen Bild.

Also besteht kein Recht auf Heraushabe der Fotos, obwohl sie darauf zu sehen ist?

Was möchtest Du wissen?