Rechnungslegung als Kleinunternehmer bei Verkauf an Privatpersonen und auf Märkten?

2 Antworten

Natürlich reicht es, wenn Du "geeignete Aufzeichnungen" führst. Also auf einem Markt z. B. ein Heft dabei hast, wo Du die Beträge einträgst und dann pro Verkaufstag addierst.

Das Beste und sicherste wäre, dass du einen Steuerberater aufsuchst. Lass dich professionell beraten, dann weißt du was du wie zu machen hast.

Was möchtest Du wissen?